Friedensschule - Grundschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
 
  Home  Unsere Schule
  PDF erzeugen   Druckansicht    



Unsere Schule

Friedensschule, Ludwigstr. 3, 64846 Groß-Zimmern          Stand: 01.05.2016
Tel.: 06071/41544       Fax: 06071/749882 
Email: fs_gross-zimmern@schulen.ladadi.de   Homepage: http://www.friedensschule-online.de
  • Die Friedensschule ist eine drei- bis vierzügige Grundschule. Der Einzugsbereich der Schule umfasst den größten Teil der Kerngemeinde Groß-Zimmerns (siehe auch: www.gross-zimmern.de) - einer nicht mehr so schnell wachsenden Gemeinde mit zur Zeit ca. 14.000 Einwohnern. Etwa 30 % der Kinder haben einen Migrationshintergrund.
    Das Hauptgebäude der Schule wurde in Teilen bereits 1902 errichtet und in seiner jetzigen Form 1953 fertig gestellt. Im gleichen Jahr erhielt die Schule auf Beschluss des Gemeinderats ihren heutigen Namen. 1965/66 wurde ein erster Pavillon mit zwei Klassenräumen aufgestellt, 1994 folgte ein weiterer Pavillon mit vier Klassenräumen, so dass jetzt 21 Klassenräume, ein Computerraum, ein Schulungsraum (Ausbildung und Lehrerbibliothek), zwei Kleingruppenräume, eine Küche, ein Werkraum, eine Aula (auch Musikraum), eine kleine Turnhalle und der Schulgarten genutzt werden können. Unter dem Dach wurden am 17. Juni 2004 die beiden Räume der Schulbibliothek eröffnet.
Aktuell wird das alte Schulgebäude an der W.-Leuschner-Str. umgebaut und wird voraussichtlich ab dem Schj. 16/17 eine große Mensa, verschiedene Betreuungsräume und eine Mediathek enthalten.
Die Friedensschule wurde 2007, 2011 und 2015 als Musikalische Grundschule zertifiziert.
Auf Initiative von Lehrkräften wurden weitere Klassenräume "umfunktioniert": Raum der Ruhe, Englisch-Fachraum und Experimentier-Werkstatt.
319 Kinder werden derzeit von insgesamt 21 Lehrkräften unterrichtet ( 16 Lehrerinnen und Lehrer, 1 Fachlehrerin, 2 Lehrkräfte im Vorbereitungs-dienst, ein ev. Pfarrer und eine Gemeindereferentin). Im Rahmen der Prävention wird ambulanter Sprachheilunterricht und von der zuständigen Schule für Lernhilfe Beratung angeboten. Unsere ausländischen Kinder können noch bis zum Sommer 2016 zweimal in der Woche nachmittags eine Hausaufgabenhilfe in Anspruch nehmen, die vom Schulträger (Landkreis Darmstadt-Dieburg) finanziert wird.
Die Friedensschule ist Ganztagsschule, Profil 1, d.h. für derzeit 41 Kinder kann von 7.30 Uhr - 14.30 Uhr  (freitags bis 14.00 Uhr) Betreuung, ein AG-Angebot und in der Mensa ein Mittagessen zur Verfügung gestellt werden.
  • In zwei renovierten Räumen im Untergeschoss, einem Klassenraum im Erdgeschoss und zwei weiteren im Pavillon  betreut die Elterninitiative Schülerladen "Pfiffikus" ca. 100 Kinder unserer Schule von 7 bis max. 16 Uhr.